INTERREG ist ein Programm der Europäischen Union (EU). Es ist Teil der Struktur- und Investitionspolitik. Im Rahmen des Ziels "Europäische Territoriale Zusammenarbeit" des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) soll hier die grenzüberschreitende Zusammen-arbeit unterstützt werden.

 

Es gibt drei verschiedene Ausrichtungen:

  • grenzübergreifende Zusammenarbeit (Ausrichtung A)
    Weiterentwicklung der wirtschaftlichen und sozialen Zusammenarbeit in benachbarten Grenzregionen
  • transnationale Zusammenarbeit (Ausrichtung B)
    Zusammenarbeit zwischen nationalen, regionalen und kommunalen Partnern in transnationalen Kooperationsräumen, um die territoriale Integration dieser Räume zu erhöhen
  • interregionale Zusammenarbeit (Ausrichtung C)
    Kooperationsnetze und Erfahrungsaustausch, um die Wirksamkeit bestehender Instrumente für Regionalentwicklung und Kohäsion zu verbessern.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite: www.interreg.de

News

Die zweite Sitzung des Entscheidungsgremiums fand am 16.11.2015 statt. Weitere Infos hierzu finden Sie in der entsprechenden Pressemeldung.

 

 

Ende Juli erfolgte die erste neue LEADER-Bewilligung im Ostallgäu für das Be-rufsorientierungsprojekt.          Weitere Informationen finden Sie in der entsprechenden Pressemeldung.

 

 

Zum 1. November hat die LEADER-Bewilligungsstelle, das AELF Kempten, grünes Licht für den Start des LEADER-Projekts "Umsetzung des Ostallgäuer Demenzkonzeptes: Einfach dazugehören" gegeben. Weitere Infos hierzu finden Sie in der entspre-chenden Pressemeldung.

Kontakt

bergaufland Ostallgäu e. V.

Heiko Gansloser

Geschäftsführer

Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf

 

Tel.: 08342 911 514
Fax: 08342 911 484

Mobil: 0152 09382681

 

Kontaktformular