Struktur

Der Verein besteht aus folgenden Organen:

Vorstand
1. Vorsitzende Landrätin Maria Rita Zinnecker und
2. Vorsitzender Robert Frei

 

 

Mitgliederversammlung
Neben dem Landkreis, 42 Kommunen des Ostallgäus sind auch Unternehmen, Verbände sowie weitere Organisationen und Privatpersonen Mitglied im Verein.

Hier finden Sie die Pressemitteilungen der bisherigen Mitgliederversammlungen:

18.09.2014
Medieninfo Ergebnis
12.05.2015
Medieninfo Ergebnis

31.05.2016
Medieninfo Ergebnis

23.05.2017

Medieninfo Ergebnis 

17.05.2018

Medieninfo Ergebnis  

29.05.2019

Medieninfo Ergebnis

12.05.2020 (Aufgrund der Covid-19-Pandemie konnte die Mitgliederversammlung leider nicht stattfinden.) 

Medieninfo Ergebnis Umlaufbeschluss

27.10.2020 (Aufgrund der Covid-19-Pandemie konnte die Mitgliederversammlung leider nicht stattfinden.)

Medieninfo Ergebnis Umlaufbeschluss

24.05.2021 (Aufgrund der Covid-19-Pandemie konnte die Mitgliederversammlung leider nicht stattfinden.)

Medieninfo Ergebnis Umlaufbeschluss

19.10.2021

Medieninfo Ergebnis

 

 

Mitgliederversammlung vom 18.09.2014
Mitgliederversammlung vom 18.09.2014

Entscheidungsgremium
Das Entscheidungsgremium bestimmt über die Projekte, die im Rahmen von LEADER gefördert werden sollen. Es besteht insgesamt aus 26 stimmberechtigten Mitgliedern und sieben beratenden Mitgliedern. Weitere beratende Mitglieder, insbesondere auch Personen, die nicht Mitglied im Verein sind, können bei Bedarf zur fachlichen Beratung herangezogen werden.

Die Zusammensetzung des Entscheidungsgremiums repräsentiert die einzelnen Schwerpunkte und Handlungsfelder der Lokalen Entwicklungsstrategie. Sie spiegelt darüber hinaus die Aufteilung der Mitglieder des Entscheidungsgremiums auf die Gewichtung der Entwicklungs- und Handlungsziele wider.

Übersicht Zusammensetzung mit Stellvertreter
Geschäftsordnung
Checkliste Projektauswahlkriterien

NEWS

Vom 26. September bis 9. Oktober heißt es im Ostallgäu und Kaufbeuren wieder zwei Wochen regional schlemmen. Alle Infos zu den Genusstagen 2022 finden Sie in der Medieninfo.

 

LEADER im Ostallgäu goes Allgäu TV: In einem aktuellen Beitrag auf Allgäu TV werden die LEADER-Projekte "Dorfladen Waal", "Schlachtung mit Achtung" und "Wiese x 16" vorgestellt. Hier finden Sie den Beitrag.

 

Die aktuelle Ausgabe der bergaufland News ist erschienen. Darin: Alles über die aktuellen Projekte, Entwicklungen und Neuigkeiten aus dem bergaufland Ostallgäu! Den gesamten Newsletter finden Sie hier. Sie haben den Newsletter nicht bekommen? Hier geht's zur Anmeldung.

 

Unterstützung Bürgerengagement: Der Verein Menschen im Aufwind hat das Buch „Hallo, ich bin’s! Ich erzähle Euch meine Lebensgeschichte“ herausgegeben. Darin erzählen 14 Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahren Geschichten aus ihrem Leben. Ein Exemplar hat Projektleiterin Monika Schubert nun an Landrätin Maria Rita Zinnecker übergeben. Weitere Informationen erhalten Sie in der Medieninfo.

 

Am 28.07.2022 fand die 14. Sitzung des Entscheidungsgremiums statt. Befürwortet wurde ein Projekt der Stadt Füssen zum Thema museumspädagogische Bildungsarbeit. Nähere Infos erhalten Sie in der Medieninfo.

 

Am 21.07.2022 fand die diesjährige Burgenkonferenz der Burgenregion Allgäu-Außerfern in Füssen statt. Weitere Informationen erhalten Sie in der Pressemitteilung.

 

Ende Juli hat die LAG bergaufland Ostallgäu ihre Entwicklungsstrategie für die neue Förderperiode an die LEADER-Koordinatorin Veronika Hämmerle übergeben. Weitere Informationen erhalten Sie in der Medieninfo.

 

Land.Gast.Wirt: Rund 35 Gastronomen, (Bio-)Landwirte und (Bio-)Verarbeiter aus dem Ostallgäu und Kaufbeuren haben an der Vernetzungsveranstaltung „Land.Gast.Wirt – kooperieren und gemeinsam profitieren“ teilgenommen. Mit dem Ziel, den Anteil an regionalen (Bio-)Produkten in der heimischen Gastronomie zu erhöhen, hatten das Regionalmanagement des Landkreises und die Öko-Modellregion Ostallgäu eingeladen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Medieninfo.

 

Die achte Mitgliederversammlung der LAG bergaufland Ostallgäu e. V. fand am Dienstag, 24. Mai um 17 Uhr im Gasthof Goldener Hirsch Obergünzburg statt. Schwerpunkt war der Beschluss der künftigen Lokalen Entwicklungsstrategie (LES). Weitere Informationen erhalten Sie in der Medieninfo.

NEWSLETTER

Sie möchten regelmäßig aktuelle Informationen aus dem bergaufland erhalten? Dann melden Sie sich hier für die bergaufland News an.

 

Die aktuelle Ausgabe unseres Newsletter finden Sie hier.

KONTAKT

bergaufland Ostallgäu e. V.

Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf

 

Kontaktformular